Arbeit > Wettbewerbe

Urlaubsresort Cuxhaven Sahlenburg

1. Preis Investorenauswahlverfahren
In Zusammenarbeit mit HS Architekten aus Hamburg waren wir an der Konzeption beteiligt, mit dem sich die NGEG in einer Bietergemeinschaft mit der Planet Gruppe und der GLC Glücksburg Consulting AG um das Nordheim-Areal in Cuxhaven Sahlenburg beworben hat. mehr »

Neues Fasslager der Firma Jägermeister in Kamenz

2. Preis Realisierungswettbewerb
Aufgabe ist die Konzeption zur Entwicklung des „nachhaltigsten“ Eichenfasslagers Deutschlands am Standort der Jägermeister SE in Kamenz. Das landschaftliche Konzept sieht vor, mit regionalen Erzeugern die Freiflächen zu bewirtschaften und somit die nachhaltige Bauweise der Neubauten zu ergänzen. mehr »

Campus Stadtwerke Leipzig

1. Preis Wettebewerb | Objektplanung LP 2-8
Auf dem historischen Areal der Stadtwerke Leipzig entsteht im Zuge des Neubaus der zukünftigen Unternehmenszentrale eine neu Campus-Mitte, die Impulse für die weitere Entwicklung des Gesamtgeländes setzt. mehr »

Wasserstadt Limmer 2. BA

1.Preis Städtebaulicher Wettbewerb
Von Wasser belebt und grünen Ufern gesäumt – Ein Marktplatz als Entree, der Conti-Platz als zentraler Stadtplatz, der Stadtanger als grüner Treffpunkt und die Limmer Spitze als Stadtteilpark. Vier identitätsstiftende Freiräume bilden das Rückgrat der westlichen Wasserstadt. Gemeinsam mit der kammartigen städtebaulichen Figur entstehen allerorts Bezüge zu den umliegenden Kanälen. mehr »

Rathaus Stadt Laatzen

Anerkennung Realisierungswettbewerb
Unser Wettbewerbsbeitrag zum Neubau des Rathauses für die Stadt Laatzen mit struhkarchitekten bekam leider nur eine Anerkennung. mehr »

Masterplan Gehrenseestrasse Berlin

4. Preis Workshopverfahren | Werkstattverfahren Masterplan Gehrenseestrasse Berlin
Urban, kommunikativ, multifunktional – Wohnen im Quartier an der Gehrenseestraße. Südlich der Gehrenseestraße in Berlin-Hohenschönhausen entsteht ein vielfältiges, durchmischtes und Kommunikation förderndes Wohnquartier, das sowohl für langjährige Bewohner des Stadtteils als auch für Hinzugezogene gleichermaßen attraktiv ist. mehr »

Quartier MediTech Oldenburg

1. Preis freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb
Unser Beitrag „Leitströme“ wurde von der Jury mit dem 1.Platz gewürdigt.  Der Entwurf überzeugt durch eine hohe gestalterische Prägnanz und die Flexibilität, auf die sich entwickelnden Raumkanten zu reagieren. Jetzt freuen wir uns auf ein neues, spannendes Projekt! mehr »

Umgestaltung Konrad-Adenauer-Platz

Gewinner Mehrfachbeauftragung, LP 1-7
Der Entwurf schlägt eine Neuordnung der platzprägenden Elemente vor – es wird eine breite Sichtachse erzeugt, die den Besucher führt und ihn die Nähe zwischen Altstadt und Flora Westfalica Park wahrnehmen lässt. mehr »

Spielen im Westfalenpark

3. Preis Freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb
Unser Beitrag „Florians Fußspuren“ konnte überzeugen und wurde mit dem 3.Platz gewürdigt. Aufgabe des Wettbewerbes war es, ein neues Konzept für den „Spielbogen“ samt Eingangssituation zu entwickeln und konkrete Vorschläge für den schon bestehenden Robinson-Spielplatz zu machen. mehr »

Continental Hauptverwaltung

„Engere Wahl“ beim Realisierungswettbewerb
Zusammen mit Höhlich & Schmotz Architekten erreicht chora blau die „Engere Wahl“ beim Wettbewerb um die neue Unternhemenszentrale in Hannover und ist damit eines von 5 Teams, die es in die  letzte Wertungsunde geschafft hatten. An dem Wettbewerb hatten sich renommierte Architekturbüros aus dem In- und Ausland beteiligt.